Eisstollen mit warmer Orangensoße

von Meta Kücks

Zutaten für den Stollen:

Den Zucker bei mittlerer Hitze schmelzen und unter Rühren karamellisieren lassen. Anschließend das Karamell ein wenig abkühlen lassen, die Milch dazugeben und bei etwas Hitze solange vorsichtig kochen, bis das Karamell ganz aufgelöst ist. Die ganzen Eier und die Eigelb in eine Rundschüssel geben. Langsam die Karamellflüssigkeit unter ständigem Rühren hinzufügen und alles auf dem Wasserbad schaumig schlagen, bis die Masse dickschaumig ist. Nun alles im Eiswasser kaltrühren, bis die Masse vollständig abgekühlt ist. Das Lebkuchengewürz zu der kalten Eischaummasse geben und unterrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Masse heben. Anschließend Korinthen, Rosinen, Orangeat, Zitronat und die gehobelten Mandeln unterheben.

Eine Kasten- oder Stollenform gut mit Alufolie auslegen und die Masse gleichmäßig in der Form verteilen und abdecken. Für mindestens sechs Stunden ins Gefrierfach geben.

Zutaten für die Soße:

  • 2 Orangen
  • 350 ml Orangensaft
  • 1 Päckchen Vanille-Soßenpulver
  • 50 g Zucker

Die beiden Orangen schälen und filetieren. Den Orangensaft aufkochen und mit dem Soßenpulver abbinden. Die Orangenfilets in die warme Soße geben.

Anrichten:

  • Kakao
  • Puderzucker

Den Eisstollen vorsichtig aus der Form stürzen und mit Kakao und Puderzucker bestäuben. Die Orangensoße extra reichen.

Sendetermin | 11.12.2013