Rahmsuppe mit frischer Kresse

von Heike Gerbracht und Johanna Klaaßen

Zutaten (für 6-8 Personen):

  • 80 g Butter
  • 5 EL Weizenmehl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Weißwein
  • 250 ml Sahne
  • 200 g Crème fraîche
  • 2 Bund Petersilie
  • 5 Schälchen Kresse
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker

Aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze herstellen. Dafür Butter im Topf schmelzen lassen, Mehl unter Rühren dazugeben und goldbraun anschwitzen. Nach und nach die Gemüsebrühe unter ständigem Rühren dazugeben. Weißwein, Sahne und etwas Salz dazugeben und die Suppe circa 15 Minuten köcheln lassen.

Frische Petersilie grob hacken und Kresse aus vier Schälchen abschneiden. Kräuter sowie den Saft einer halben Zitrone zur Suppe dazugeben. Zum Schluss die Suppe mit Pfeffer und Zucker abschmecken. Anschließend circa eine Minute pürieren, damit die Suppe schön cremig wird.

Kresse aus der fünften Schale abschneiden. Suppe in die Teller füllen und jeweils mit einem Klecks Creme fraiche sowie etwas Kresse garnieren.

Sendetermin | 15.03.2015