Rosinenbrot mit Quark

von Elke Dahl und Heinz Wamhof

Zutaten (für 1 Brot) :

  • 1 Päckchen frische Hefe
  • 400 ml handwarme Milch
  • 100 g Quark
  • 1½ TL Salz
  • 100 g Zucker
  • 180 g Rosinen
  • 700 g Weizenmehl (Type 405)

Die Hefe in einer Schüssel klein bröseln, mit etwas warmer Milch verrühren und 3 EL Zucker dazugeben, mit etwas Mehl bestäuben und an einem warmen Ort stehen lassen.

Wenn sich das Hefegemisch verdoppelt hat, mit den restlichen Zutaten verkneten, ganz zum Schluss erst das Mehl dazugeben. Eine mittelgroße Kastenform ausfetten, das Brot zu einer Rolle formen und in die Form geben.

Einmal längs einschneiden und etwa ½ Stunde erneut gehen lassen. Anschließend im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad auf der mittleren Schiene etwa 1 Stunde backen.

Alternativ kann man den Teig in drei Teigstränge trennen, einen Zopf daraus formen und diesen auf dem Backblech auf Backpapier backen.

Mein schönes Land TV | Sendetermin | 04.10.2020

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Backwaren"