Spaghetti al pesto genovese

von Cornelia Poletto
- +
Person(en)

Zutaten:

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Basilikumblätter abzupfen und fein schneiden. Basilikum und etwas Olivenöl im Blitzhacker oder mit einem Stabmixer kurz pürieren. Pinienkerne und etwas Salz hinzufügen und alles fein pürieren. Käse und so viel Olivenöl unterrühren, bis das Pesto die gewünschte Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Knoblauchzehe schälen, ins Pesto geben und darin ziehen lassen.

Spaghetti nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Herausnehmen und etwas abtropfen lassen. Etwas Nudelkochwasser abnehmen, den Rest wegschütten. Nudeln wieder in den Topf geben. Pesto portionsweise mit etwas Kochwasser verrühren und mit den Spaghetti mischen.

NDR Plus | Sendetermin | 24.03.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Nudeln"