Topfen-Palatschinken mit Mandelsoße

Zutaten für den Teig (für 4-6 Palatschinken):

  • 3 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 EL Zucker
  • ¼ l Milch
  • 1 Prise Backpulver
  • zum Ausbacken etwas Butter

Aus Eiern, Mehl, Milch, Zucker und Backpulver einen geschmeidigen Pfannkuchenteig rühren und 20 Minuten ruhen lassen.

Nach der Fertigstellung der Füllung und Soßen die Pfannkuchen goldbraun ausbacken. Alternativ kann man die Pfannenkuchen auch vorbacken und vor dem Servieren nochmals mit etwas Butter in der Pfanne erhitzen.

Zutaten für die Topfencreme:

  • 400 g Magerquark
  • 100 g Rosinen
  • 2 Schnapsgläser Rum
  • Vanille-Schote
  • 2 EL Zucker
  • 1 Bio-Zitrone

Die Rosinen etwa 20 Minuten in Rum (alternativ Traubensaft) einweichen. Die Vanille-Schote auskratzen. Die Schale mit etwas Zucker fein zermahlen. Den Quark in eine Schüssel geben und mit dem Vanillemark, etwas gemahlener Vanilleschale und den abgetropften Rosinen verrühren, Die Zitrone abwaschen, trocken und die Hälfte der Schale abreiben. Zitronenabrieb und etwas Zucker zum Quark geben und alles gut verrühren.

Zutaten für Mandelsoße:

  • 125 g Crème fraîche
  • 40 g gehackte Mandeln
  • 1 Schnapsglas Amaretto
  • 1 EL Butter

Butter in einem Topf oder in einer Pfanne erhitzen und die gehackten Mandeln darin kurz rösten und leicht bräunen. Nun Mandellikör hinzufügen, dann die Hitze reduzieren und die Crème fraîche unterrühren. Die Mandelsoße bei milder Hitze etwas köcheln lassen.

Zutaten für Himbeerpüree:

  • 200 g Himbeeren
  • 1 TL Zucker

Die Himbeeren mit etwas Zucker fein pürieren, dann durch ein Sieb streichen und die Kerne auffangen.

Servieren:

  • Puderzucker
  • frische Minze

Die Pfannkuchen auf Teller legen und die Quarkmasse daraufgeben. Die Pfannkuchen falten oder aufrollen. Die Mandelsoße über die Pfannkuchen geben und etwas Puderzucker darüber streuen. Zum Schluss noch ein Klecks Himbeerpüree hinzufügen und die Teller mit Minze-Zweigen dekorieren.

Koch/Köchin: Rainer Sass

Letzter Sendetermin: 21.07.2018