Ravioli mit Ricotta-Salbei-Füllung und Walnussbutter

von Marion Bielz
20 Min.
- +
Person(en)

Zutaten für die Ravioli:

  • 300 g Mehl
  • 3 Eier

Das Mehl mit den Eiern zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig mit einer Nudelmaschine zu dünnen Platten verarbeiten. Alternativ mit einem Nudelholz dünn ausrollen.

Zutaten für die Füllung:

Parmesan reiben. Salbei klein hacken und mit Ricotta, Parmesan, Eigelb, Salz, Pfeffer und Muskat vermischen. Die Füllung löffelweise auf einer Teigplatte verteilen und 1 weitere Teigplatte darauflegen. Runde Kreise ausstechen und den Rand gut festdrücken. In kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten kochen.

Zutaten für die Walnussbutter:

Walnüsse grob hacken und in der Butter anbraten. Die Walnussbutter über die Ravioli geben und mit Salbeiblättern garnieren.

Weiterführende Informationen:

Familien-Kochduell | Sendetermin | 18.07.2022

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Nudeln"