Putenoberkeule auf Gemüse

von Nicole Hoenig
- +
Person(en)

Zutaten:

Backofen auf 200 Grad(Ober-/Unterhitze, Umluft 180 Grad) vorheizen.

Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer, und Paprikapulver rundherum gut einreiben.

In einer ofenfesten Pfanne Öl erhitzen und die Keule darin von beiden Seiten kräftig anbraten. Das Fleisch in der Pfanne oder in einer Auflaufform circa 30 Minuten im Ofen schmoren.

In der Zwischenzeit die Möhren schälen und schräg in breite Stücke schneiden. Lauch putzen, waschen und ebenfalls in Stücke schneiden.

Pfanne aus dem Ofen nehmen, Putenkeule herausnehmen und zur Seite stellen. Das vorbereitete Gemüse in die Pfanne geben, salzen und pfeffern. Gemüsebrühe angießen und die Putenkeule oben auf das Gemüse setzen. Erneut in den Ofen schieben und weitere 45-60 Minuten garen.

Nach dem Ende der Garzeit die Putenkeule aus der Pfanne nehmen, das Fleisch vom Knochen lösen und in Scheiben schneiden. Das Gemüse noch einmal abschmecken und zusammen mit dem Fleisch servieren.

Tipp:
Sollte das Fleisch zu dunkel werden, einfach mit einem Stück Alufolie abdecken.

Nährwerte (pro Portion):
circa 508 kcal, 9 g Kohlenhydrate, 19 g Fett, 75 g Eiweiß, 4 g Ballaststoffe

Empfehlenswert bei:

Adipositas
Bluthochdruck
Colitis ulcerosa
COPD (mit Untergewicht)
Depression
Diabetes
Fettleber
Kopfschmerzen / Migräne
Multiple Sklerose (ketogen)
PCO-Syndrom
Zöliakie (auf Glutenfrei-Kennzeichnung bei industriell verarbeiteten Zutaten achten)

Die Ernährungs-Docs | Sendetermin | 27.06.2022

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Fleisch - Geflügel"