Zitronenhuhn mit Gemüsepfanne und Balsamico-Zwiebeln

- +
Person(en)

Zutaten für die Balsamico-Zwiebeln:

  • 3 rote Zwiebeln
  • 4 EL Ahornsirup
  • 8 EL roter Portwein
  • 8 EL roter Balsamico-Essig
  • 0.5 TL Vanille-Extrakt
  • Pflanzenöl

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In einer Pfanne in etwas Öl anbraten und mit dem Ahornsirup karamellisieren.

Portwein, Balsamico und Vanille-Extrakt hinzufügen und auf mittlerer Stufe langsam einköcheln lassen, bis die Masse dunkelrot und dickflüssig ist.

Zutaten für die Gemüsepfanne:

Das Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Süßkartoffel nach Belieben vorher schälen und in kleine Stücke schneiden. Alles zusammen in einer Pfanne in Öl anbraten. Die Gemüsepfanne mit Salz abschmecken.

Zutaten für das Zitronenhuhn:

  • 4 Maishähnchen-Brüste
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 5 Zweige Salbei
  • Salz
  • 1 TL Zitronenpfeffer
  • Pflanzenöl
  • 1 Handvoll gehobelter Parmesan

Das Fleisch salzen. Mit dem angedrückten Knoblauch und den Salbeiblättern in einer großen Pfanne in Öl anbraten. Wenn das Fleisch gebräunt ist, wenden und weiter braten. Die Hitze etwas reduzieren. Jede Seite braucht etwa 8 Minuten. Anschließend die Hähnchen-Brüste ruhen lassen. Mit gehobeltem Parmesan bestreuen und mit dem Zitronenpfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und ruhen lassen.

Zutaten für den Zitronenschaum:

  • 2 Eigelb
  • 2 Zehen Knoblauch
  • (z.B. Albaöl) Pflanzenöl
  • 1 TL getrocknete, gemahlene Zitronenschale
  • Zitronenpfeffer
  • 1 EL süßer Senf
  • 200 g Joghurt

Den Knoblauch schälen und in ein hohes Gefäß geben. Das Eigelb und den Senf hinzufügen und mit einem Pürierstab aufmixen. Nach und nach in einem dünnen Strahl das Öl hineinlaufen lassen, währenddessen immer weiter mixen. Nach Geschmack Albaöl dafür verwenden. Es hat ein feines Butteraroma. Dann die getrocknete Zitronenschale untermixen. Mit Salz und Zitronenpfeffer abschmecken und den Joghurt unterheben.

Falls ein Sahnespender vorhanden ist, die Masse mit 4 Kapseln CO2 zu einem Schaum verarbeiten.

Anrichten:

Das Gemüse auf Tellern anrichten. Das Zitronenhuhn in Tranchen schneiden und seitlich anlegen. Die Balsamico-Zwiebeln locker auf dem Gericht verteilen. Den Zitronenschaum außen herum geben. Nach Belieben mit essbaren Blüten dekorieren.

Weiterführende Informationen:

Hamburg Journal | Sendetermin | 25.03.2022

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Fleisch - Geflügel"