Düsseldorfer Tapas

von Angela Freitag
20 Min.
- +
Person(en)

Zutaten für Reibeplätzchen:

Kartoffeln schälen und fein raspeln. Zwiebeln ebenfalls schälen, zerkleinern und zu den Kartoffeln geben. Die Masse mit dem Ei vermengen und etwas salzen. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und kleine Mengen Kartoffelmasse hineingeben. Die Plätzchen platt drücken und goldbraun ausbraten.

Zutaten für belegten Pumpernickel:

  • 150 g Forellenfilet
  • 1 Bund Radieschen
  • 9 Pumpernickel
  • 50 g Butter
  • 150 g Leberwurst
  • 3 Gewürzgurken
  • 150 g Handkäse
  • Kümmel
  • 1 TL Meerrettich

Forellenfilet und Radieschen sehr fein würfeln und vermengen.

Pro Person je 1 Stück Pumpernickel mit Butter und Leberwurst bestreichen und mit Gewürzgurken garnieren. Ein weiteres mit Butter bestreichen, mit Handkäse belegen und mit Kümmel bestreuen. Das dritte mit Meerrettich bestreichen und das Forellentatar daraufsetzen.

Anrichten:

  • 1 TL Rübenkraut

Pro Person 3 Pumpernickel auf einen Teller legen. 1 Reibeplätzchen daneben platzieren und mit Rübenkraut bestreichen.

Familien-Kochduell | Sendetermin | 17.03.2022

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Snacks / Fingerfood"