Süßer Burger mit Pflaumen, Weinschaum und Baiser

von Shanna Reis
- +
Person(en)

Zutaten für Zwetschgen in Rotweinsoße:

  • 1.5 kg vollreife Zwetschgen
  • 750 ml (z.B. Dornfelder) Rotwein
  • 500 g Zucker

Die Zwetschgen mit einem sauberen Tuch abreiben, entsteinen und halbieren. Rotwein und Zucker in einem Topf kurz aufkochen. Die Zwetschgen dazugeben, nochmals 1-2 Minuten aufkochen und in Gläser abfüllen. Die verschlossenen Gläser für kurze Zeit auf den Kopf stellen.

Zutaten für das Baiser:

  • 6 Eiweiß
  • 60 g Puderzucker

Das Eiweiß zu Eischnee aufschlagen. Dabei den Puderzucker nach und nach einrieseln lassen. Den Eischnee in Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Bei 180 Grad (Umluft) im Backofen backen, bis die Baisers leicht golden sind.

Zutaten für den Weinschaum:

  • 180 ml Traubensaft
  • 70 ml Rotwein
  • 60 g Zucker
  • 6 Eigelb
  • 0.5 Päckchen Sofort-Gelatine

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und in einem heißen Wasserbad mit einem Schneebesen aufschlagen. Wenn die Masse dick wird und heiß ist, aus dem Wasserbad nehmen und weiterschlagen, bis alles schön schaumig ist. Den Weinschaum in die gewünschte Form (z.B. die Mulden einer Muffinform) geben und über Nacht auskühlen und gelieren lassen.

Zutaten für den Kuchen-Boden:

  • 250 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 125 ml (z.B. Dornfelder) Rotwein
  • 100 g Schokodrops
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 5 TL Kakao
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt

Alle Zutaten zu einem schaumigen Rührteig zusammenrühren und in die gewünschte Form geben. Eine gefettete Muffinform mit etwas größeren Mulden eignet sich gut dafür. 30 Minuten bei 180 Grad (Umluft) backen.

Anrichten:

Die Burger zusammensetzen. Die Kuchen-Böden oben etwas flach schneiden. Auf jeden Boden 1 Portion Weinschaum geben, darauf die Baiserhaube setzen und mit einigen Rotwein-Zwetschgen garnieren.

Heimatküche | Sendetermin | 21.03.2022

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Süßspeisen / Desserts"