Halloumi-Grillspieße

- +
Person(en)

Zutaten:

Halloumi-Käse in Würfel (etwa 2 cm Kantenlänge) schneiden. Zucchino waschen, putzen und in knapp fingerdicke Scheiben schneiden. Paprika waschen, vierteln, entkernen und in etwa 3 cm große Stücke schneiden. Zwiebel abziehen und vierteln. Alles abwechselnd auf Holzspieße stecken.

Knoblauch abziehen und fein hacken. Olivenöl mit Knoblauch, Kräutern, Salz und Pfeffer verrühren und die Spieße mit der Marinade bepinseln. Mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Währenddessen Grill oder Backofen auf etwa 200 Grad vorheizen.

Die Spieße etwa 10–15 Minuten grillen, bis der Halloumi goldbraun ist. Dabei mindestens einmal wenden. Vorsicht: Es wird Fett austropfen, also eine Auffangschale benutzen.

Nährwerte pro Portion:
288 kcal, 2 g Kohlenhydrate, 25 g Fett, 15 g Eiweiß, 0,5 g Ballaststoffe

Empfehlenswert bei:

Adipositas
Bluthochdruck
COPD
Diabetes
Endometriose
Fettleber
Histaminintoleranz
Kopfschmerzen/Migräne
Mastzellaktivierungssyndrom (MCAS)
Multiple Sklerose (ketogen)
PCO-Syndrom
Zöliakie (Hinweis: Bei verarbeiteten Produkten kann eine Verunreinigung mit Gluten nicht ausgeschlossen werden. Achten Sie daher sicherheitshalber auf die Kennzeichnung als "glutenfrei")

Die Ernährungs-Docs | Sendetermin | 14.02.2022

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Gemüse"