Panierte Austernpilze auf Linsen-Pilz-Risotto

- +
Person(en)

Zutaten für das Risotto:

Die Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfeln und in Bratöl anschwitzen. Die Linsen dazugeben, ebenfalls kurz anschwitzen. Pilze hinzufügen und kurz anbraten. Alles mit Weißwein oder Apfelsaft ablöschen, mit der Gemüsebrühe auffüllen und köcheln lassen, bis die Linsen weich sind. In der Zwischenzeit den Käse fein reiben. Sind die Linse weich, mit Fruchtessig und Olivenöl abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die fein geschnittenen Kräuter untermengen.

Zutaten für Austernpilze Wiener Art:

Die Austernpilze wenn nötig mit einem Gemüsemesser putzen und mit der flachen Hand etwas platt drücken. Die Eier in einer Schüssel oder einem tiefen Teller verquirlen, salzen und pfeffern. Austernpilze von beiden Seiten im Dinkelmehl wenden, dann durchs Ei ziehen und zum Schluss durch das Paniermehl. In einer Pfanne Bratöl erhitzen und die panierten Pilze von beiden Seiten goldbraun braten. Kurz vor Schluss die Butter in die Pfanne geben, schmelzen lassen und über die Pilze schöpfen.

Visite | Sendetermin | 25.01.2022

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Vegetarisch"