Rote Grütze

- +
Person(en)

Zutaten:

  • 750 g (TK oder frisch) Beerenfrüchte
  • 250 g (TK oder frisch) Sauerkirschen
  • 250 g Gelierzucker (2:1)
  • 1 Prise Vanille

Beeren mit dem Zucker vermengen und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag die Früchte noch einmal vorsichtig mit dem Zucker vermengen und bei mittlerer Hitze aufkochen. Den Topf vom der Kochstelle nehmen und die Vanille einrühren.

Die Rote Grütze auf Schälchen aufteilen und erkalten lassen. Dazu passt Milch, geschlagene oder flüssige Sahne, Pudding jeder Art, Eis, Grießbrei oder Milchreis.

Wer spontan Lust auf Rote Grütze hat, verrührt Früchte, Zucker und 5 EL warmes Wasser vorsichtig miteinander. Der Zucker sollte feucht sein. Anschließend vorsichtig bei wenig Hitze aufkochen. Das dauert ein wenig, lohnt sich aber.

Markt | Sendetermin | 17.01.2022

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Süßspeisen / Desserts"