Schlehenlikör

von Matthias Schuh

Zutaten:

  • 20-30 Schlehen
  • 100 g Früchte
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL gemahlene Nelken
  • hochprozentiger Alkohol

Schlehen, Früchte (Äpfel, tiefgefrorene Beeren oder anderes Obst), Zucker, Gewürze und Alkohol (zum Beispiel Wodka oder Korn) in ein 1-l-Glas mit Deckel füllen und täglich schütteln. Nach 4-6 Wochen sind die Früchte farblos. Danach den Likör durchsieben und in hübsche Flaschen füllen.

Tipp:

Schlehen sind sehr sauer. Darum sollten sie vor der Verarbeitung Frost bekommen haben. Oder man legt sie über Nacht in das Gefrierfach. Alternativ kann man den Likör auch mit Hagebutten zubereiten.

Mein Nachmittag | Sendetermin | 08.12.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Getränke"