Tofu-Haselnuss-Nuggets mit Feldsalat und Feigen

von Zora Klipp
- +
Person(en)

Zutaten für die Nuggets:

Tofu in 5-7 mm dicke Scheiben schneiden. Eier mit Salz und Rosmarin vermengen. Dabei nicht unbedingt mit dem Salz sparen, weil der Tofu recht wenig Eigengeschmack mitbringt. Die Haselnusshobel mit dem Panko mischen und in eine Schüssel geben. Das Mehl ebenfalls in eine Schüssel füllen. Die Tofuspalten zuerst in Mehl wenden, dann in dem Ei und anschließend in der Haselnussmischung. Diese gut andrücken.

Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erwärmen und so viel Öl hineingeben, dass der Boden fast bedeckt ist. Die Tofunuggets darin langsam schön goldbraun und knusprig braten. Die fertigen Nuggets auf einem Küchenpapier etwas abtropfen lassen und die übrige Haselnuss-Panko-Mischung in dieselbe Pfanne geben, ebenfalls goldbraun werden lassen, aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

Zutaten für den Salat:

  • 600 g Feldsalat
  • 50 ml Apfelessig
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Ahornsirup
  • alternativ: Agavendicksaft oder Honig
  • 100 ml Haselnussöl
  • 4 Feigen

Für das Dressing alle Zutaten bis auf das Öl miteinander vermengen. Erst danach langsam das Haselnussöl unter Rühren einarbeiten. Den Feldsalat mit dem Dressing vermengen, die Nuggets auf Tellern verteilen und den Feldsalat in der Mitte auf den Nuggets platzieren. Die Feigen in Spalten schneiden, darauf verteilen und mit dem übrigen Crunch bestreuen.

Mein Nachmittag | Sendetermin | 19.10.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Salate"