Rote-Bete-Gemüseragout mit Granatapfel

- +
Person(en)

Zutaten:

Rote Bete waschen und in Salzwasser mit Kümmel gar kochen. Etwas abkühlen lassen, schälen und in größere Stücke schneiden. Mit der Brühe in einen hohen Behälter geben und mit dem Stabmixer zu einer dicklichen Masse pürieren. Mit etwas Zitronensaft, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Sollte die Masse zu fest sein, etwas mehr Brühe dazugeben.

Das Gemüse schälen und in gleichmäßige Stücke schneiden, Birne und die ungeschälte Gurke in etwas kleinere Stücke teilen. Die Granatapfelkerne aus der Frucht auslösen.

Butterschmalz oder Rapsöl in einer großen hohen Pfanne erhitzen und Steckrübe, Möhren und Staudensellerie darin andünsten. Salzen und pfeffern, die Chili-Schote und etwas Brühe hinzufügen. Das Gemüse bei mäßiger Hitze bissfest schmoren. Zum Schluss Birnen- und Gurkenstücke sowie Granatapfelkerne dazugeben und erwärmen. Die Rote-Bete-Masse unterrühren und alles mit Muskat, Zitronensaft und -abrieb sowie Kreuzkümmel abschmecken. Auf Tellern anrichten und mit gehackten Minzblättern bestreuen.

Weiterführende Informationen:

DAS! | Sendetermin | 25.10.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Gemüse"