Rosenkohl aus dem Ofen mit Kartoffelstampf und Ei

- +
Person(en)

Zutaten für den Rosenkohl:

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Rosenkohl putzen, Butterschmalz oder Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und den Rosenkohl leicht anbraten. Dabei mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Orange abwaschen und die Schale mit einem Ziselierer abziehen und den Saft auspressen. Beides in die Pfanne geben. Die ausgepressten Orangenhälften, den weiteren Orangensaft und den Ingwer dazugeben. Alles gut vermengen und anschließend mindestens 15 Minuten im Ofen garen. Den Rosenkohl zwischendurch wenden und gegebenenfalls noch etwas Orangensaft nachgießen. Zum Schluss etwas Honig unterrühren.

Zutaten für den Kartoffelstampf:

Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser gar kochen. Abgießen und dabei etwas Kochwasser auffangen. Die Kartoffeln mit etwas Kochwasser, Butter und Rapsöl grob stampfen, dann mit Kurkuma, Limettensaft und -abrieb, Salz sowie etwas Zucker abschmecken.

Zutaten für die Spiegeleier:

  • 4 Eier
  • etwas Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Die Eier in Butter braten, salzen und pfeffern und mit Rosenkohl und Stampf servieren.

Weiterführende Informationen:

DAS! | Sendetermin | 29.10.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Gemüse"