Schüttelpizza mit Gemüse und Basilikum

von Silja Schäfer
- +
Person(en)

Zutaten:

  • 250 ml (3,5% Fett) Milch
  • 250 g Champignons
  • 1 Zucchini
  • 1 rote  Paprikaschote
  • 1 kleine  Dose Mais
  • 250 g geraspelter  Käse
  • 3 (Größe M) Eier
  • 100 g Mehl
  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL getrockneter  Oregano
  • Salz
  • aus der Mühle:  Pfeffer
  • einige  Blätter Basilikum

Den Backofen auf 200 Grad (180 Grad Umluft) vorheizen.

Ein rundes Pizzablech oder Backblech mit Backpapier belegen.

Die Pilze putzen, falls nötig, trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Die Zucchini putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika längs halbieren, putzen, waschen und klein würfeln. Den Mais in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Alles in einer großen Schüssel mit einem gut schließenden Deckel mischen.

Die übrigen Zutaten – bis auf das Basilikum – dazugeben, den Deckel auflegen und alles kräftig durchschütteln. Anschließend nach Bedarf mit einem Rührlöffel kurz durchrühren.

Die Masse gleichmäßig auf dem Blech verteilen und im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten backen. Herausnehmen und kurz abkühlen lassen.

Die Schüttelpizza in Stücke schneiden, mit Basilikum garnieren und sofort servieren. Dazu schmeckt ein grüner Salat.

Variante:

Der Gemüse-Mix kann nach Lust, Laune und Vorrat variieren. Gut passen auch Oliven, Kapern oder einige eingelegte Artischocken in der Pizzamasse. Oder Auberginenwürfel, Zwiebelringe oder halbierte Cocktailtomaten.

Mein Nachmittag | Sendetermin | 21.09.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Vegetarisch"