Holunderbeer-Soße

- +
Person(en)

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50 g Butter
  • 100 g Linsen
  • 1 EL Tomatenmark
  • 0.5 Chili-Schote
  • 150 ml Weißwein
  • alternativ: Apfelsaft
  • 100 g Holunderbeeren
  • 1 rote Paprika
  • 1 Knolle Fenchel
  • Salz
  • Pfeffer

Die Linsen am besten über Nacht in Wasser einweichen. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, den Knoblauch fein schneiden, ebenso die Chili-Schote. Zwiebeln und Knoblauch in Butter anschwitzen. Die Chili-Schote und die eingeweichten Linsen dazugeben, ebenfalls anschwitzen. Dann das Tomatenmark in den Topf geben. Alles mit Weißwein oder Apfelsaft ablöschen. Kochen lassen, bis die Hälfte der Flüssigkeit im Topf verkocht ist. Dann den Fenchel und die Paprikastücke dazugeben. Sind diese gar, alles pürieren. Zum Schluss die frischen Holunderbeeren dazugeben und abschmecken.

Visite | Sendetermin | 21.09.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Soßen / Dips"