Brot-Torte mit Frischkäse-Füllung und Lachs

von Zora Klipp
- +
Person(en)

Zutaten für die Rote-Bete-Creme:

  • 2 gekochte Rote Bete
  • 1 Zwiebel
  • 300 g Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Die Hälfte der Roten Bete mit einem Pürierstab pürieren, die andere in feine Würfel schneiden. Die Zwiebel ebenfalls fein würfeln. Das Püree mit dem Frischkäse glatt rühren, Zwiebel- und Rote-Bete-Würfel unterheben und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

Zutaten für die Apfel-Meerrettich-Creme:

  • 1 Apfel
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 200 g Frischkäse
  • 100 g Sahnemeerrettich
  • 0.5 Bio-Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

nach oben

Den Apfel waschen und in feine Würfel schneiden. Den Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Die Zitrone auspressen und die Schale abreiben. Den Frischkäse mit dem Sahnemeerrettich vermengen, etwas Zitronenabrieb und 1 Spritzer Saft hinzufügen und alles glatt rühren. Apfelwürfel und Schnittlauchröllchen unterheben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zutaten für die Avocado-Creme:

nach oben

Die Avocados halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch mit Hilfe eines Löffels aus der Schale lösen. Mit einer Gabel zu Mus zerdrücken. Den Knoblauch schälen und sehr fein reiben oder hacken. Die Tomaten vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fleisch in feine Würfel schneiden. Alle Zutaten vermengen und mit 1 Spritzer Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken.

Zutaten für die Fertigstellung:

  • 16 Scheiben Vollkorntoast
  • 250 g Magerquark
  • 250 g Frischkäse
  • 100 g Naturjoghurt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Stängel glatte  Petersilie
  • 3 Radieschen
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 200 g Räucherlachs

nach oben

Magerquark, Frischkäse und Joghurt glatt rühren. Die Zwiebel schälen, fein reiben und zur Quarkmischung geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Boden einer rechteckigen Springform mit dem Toastbrot auslegen (gegebenenfalls zurechtschneiden). Die Rote-Bete-Creme daraufstreichen. Eine Schicht Toastbrot darüberlegen. Mit der Apfel-Meerrettich-Creme bestreichen und mit einer Schicht Toastbrot bedecken. Dann die Avocadocreme daraufgeben und alles mit einer Schicht Toastbrot abschließen.

Die Torte 1 Stunde kalt stellen, damit sie etwas stabiler wird. Danach den Rand der Springform entfernen und die Torte rundherum mit der Quarkcreme einstreichen. Den Lachs mittig auf der Oberfläche platzieren und die Torte mit Radieschenscheiben, Schnittlauch und Petersilienblättern garnieren.

Mein Nachmittag | Sendetermin | 07.09.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Snacks / Fingerfood"