Pilzragout mit Kartoffelknödeln

- +
Person(en)

Zutaten für die Kartoffelknödel:

  • 500 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 60 g Stärke
  • 2 Eigelb
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL braune Butter

Die Kartoffeln mit Schale am Vortag kochen und ausdämpfen lassen.

Am nächsten Tag schälen und durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken. Die Masse mit den restlichen Zutaten (bis auf die Butter) vermengen. Nicht zu lange kneten, sonst können die Kartoffeln leimig werden. Pro Person 2 Knödel formen. Das geht am besten mit leicht angefeuchteten Händen.

Einen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser aufsetzen. Die Knödel in das leicht sprudelnde Wasser geben. Die Temperatur anschließend verringern. Die Knödel sollen nur ziehen und nicht zu stark kochen. Wenn sie nach einigen Minuten an der Wasseroberfläche schwimmen, noch etwa 5 Minuten ziehen lassen.

Tipp: Man kann das Knödelwasser vorher mit 1 EL Stärke abbinden. Dann zerfallen die Knödel nicht so leicht und glänzen hinterher schön. Wer mag, kann die Knödel nach dem Kochen in etwas brauner Butter schwenken.

Zutaten für das Pilzragout:

  • 800 g gemischte  Waldpilze
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 200 g saure Sahne
  • etwas  Butter
  • 2 Schalotten
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer

nach oben

Die Pilze (Egerlinge, Kräuterseitlinge, Steinpilze, Pfifferlinge, Maronen oder Champignons) möglichst trocken putzen und grob schneiden. Etwas Butter in einer heißen Pfanne zerlassen und die Pilze darin braten. Knoblauch und Schalotten fein würfeln und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles zusammen nur kurz anbraten, dann die saure Sahne unterrühren. Eventuell noch etwas Brühe hinzufügen. Den Schnittlauch waschen, in feine Ringe schneiden und über die Pilze streuen.

Zutaten für das Topping:

nach oben

Die Petersilienblätter abzupfen und säubern. Den Zitronensaft mit etwas Honig, Olivenöl, Salz sowie Pfeffer vermengen und die Petersilie damit marinieren.

Das Pilzragout mit den Klößen anrichten und etwas Topping darübergeben.

Weiterführende Informationen:

Mein Nachmittag | Sendetermin | 30.08.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Vegetarisch"