Halloumi-Aprikosen-Spieße vom Grill mit Kartoffelsalat

von Zora Klipp
- +
Person(en)

Zutaten für die Spieße:

Die Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Den Halloumi vierteln und mit Aprikosenhälften aufspießen. (Die Holzspieße vorher ein paar Stunden in Wasser legen, dann verbrennen sie auf dem Grill nicht so schnell.)

Nüsse (beispielsweise Haselnüsse, Walnüsse) und Kerne (Kürbiskerne, Koriandersamen) mit dem Messer zerhacken oder in einer Küchenmaschine zerkleinern. Die Petersilie waschen und hacken.

Die Spieße grillen, auf einem Teller oder einer Platte drapieren und mit Honig beträufeln. Hälfte der Limette darüber auspressen und mit der Nussmischung sowie Petersilie bestreuen.

Zutaten für den Kartoffelsalat:

Die Kartoffeln mit der Schale kochen, pellen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden und die Petersilie klein schneiden. Den Knoblauch schälen, hacken, mit einer Prise Salz bestreuen und mit der Messerseite auf dem Schneidebrett zu einem Püree zerdrücken. Lauchzwiebeln und Knoblauch mit dem Schmand verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Brokkoli in einzelne Röschen zerkleinern und diese auf den heißen Grill geben, bis sie schön Farbe bekommen haben. Den Schmand auf den Kartoffeln verteilen und mit dem Brokkoli belegen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und salzen.

Mein Nachmittag | Sendetermin | 08.06.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Vegetarisch"