Gebackene Apfelringe mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

- +
Person(en)

Zutaten für die Meerrettich-Creme:

  • 1 EL frisch geriebener Meerrettich
  • 1 EL (aus dem Glas) Sahne-Meerrettich
  • 2 EL Crème fraîche

Zunächst den Meerrettich reiben und mit dem Sahne-Meerrettich und der Crème fraîche verrühren. Ein kleines Gefäß mit Klarsichtfolie auslegen und die Masse hineingeben. Die Meerrettich-Creme im Eisfach gefrieren lassen.

Zutaten für das Kompott:

  • 250 g Erdbeeren
  • 2 Stangen Rhabarber
  • 2 EL Zucker
  • 250 ml Apfelsaft
  • 1 EL Himbeer-Essig
  • 1 Zweig Thymian

Die Rhabarberhaut abziehen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Erdbeeren säubern, putzen und vierteln.

Zucker in einen Topf geben und erhitzen, bis er flüssig und hellbraun wird. Das Karamell mit Apfelsaft ablöschen. Alles köcheln lassen, bis der Zucker wieder aufgelöst ist.

Rhabarber, fein gezupfte Thymianblätter und etwas Himbeer-Essig dazugeben und alles bei milder Hitze etwa 5 Minuten köcheln lassen. Die Erdbeeren hinzufügen und mit dem Rhabarber vermengen. Den Topf vom Herd nehmen und die Früchte mindestens 30 Minuten im Sud ziehen lassen.

Zutaten für die Apfelringe:

  • 200 ml Apfelsaft
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 2 Äpfel
  • etwas Zitronensaft
  • zum Frittieren: Pflanzenfett

Mehl, Apfelsaft und Ei in eine Schüssel geben und verquirlen. Mit 1 Prise Salz würzen. Der Teig sollte nicht zu dickflüssig sein.

Die Äpfel (z.B. Elstar oder Holsteiner Cox) säubern und mit Schale und Gehäuse in dünne Scheiben schneiden. Kerne gegebenenfalls entfernen. Die Äpfel mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Das Frittieröl auf etwa 160 Grad erhitzen. Apfelringe trocken tupfen, durch den Teig ziehen und portionenweise bei mittlerer Hitze goldbraun backen. Dabei mehrmals vorsichtig wenden. Die Apfelscheiben anschließend auf Krepppapier abtropfen lassen. Bei größeren Portionen im leicht geöffneten Backofen warm stellen.

Anrichten:

Etwas Kompott auf die Teller geben und darauf die gebackenen Apfelringe legen. Die Meerrettich-Creme aus dem Eisfach nehmen und in feinen Spänen über die Apfelringe und das Kompott hobeln.

DAS! | Sendetermin | 13.05.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Backwaren"