Birne Helene im Schokoteig

von Birgit Parbs
- +
Person(en)

Zutaten:

  • 150 g Zucker
  • 150 g Butter
  • 8 eingemachte Birnenhälften
  • 3 Eier
  • 100 g Schokolade
  • zum Füllen: 4 Stücke Schokolade
  • 80 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • für die Formen: etwas  Fett

Ofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen. Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Pro Portion jeweils 1 feuerfeste Dessertform einfetten.

Butter mit dem Zucker aufschlagen, Salz hinzufügen und nach und nach die Eier dazugeben. Die flüssige Schokolade unterrühren und das Mehl unterheben. Die Birnenhälften abgießen, den Saft anderweitig verwenden.

In jede Form etwas Teig geben. Jeweils 2 Birnenhälften mit 1 Stück Schokolade füllen und zusammengesetzt in die Form setzen. Mit dem restlichen Schokoladenteig bedecken und im Ofen circa 25 Minuten backen.

Die Birnen im Schokoteig schmecken sowohl lauwarm als auch kalt. Nach Belieben mit Vanillesoße, Vanilleeis oder angeschlagener Sahne servieren.

Zu diesem Rezept passt:

Weiterführende Informationen:

Mein Nachmittag | Sendetermin | 18.02.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Backwaren"