Möhren-Tagliatelle mit Zucchini und Pinienkernen

- +
Person(en)

Zutaten:

  • 300 g Möhren
  • 1 mittelgroßer Zucchino
  • 40 g Pinienkerne
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • nach Belieben: Petersilie oder  Thymian

Die Möhren putzen, waschen und mit einem Gemüseschäler in dünne Streifen - ähnlich Bandnudeln - hobeln. Zucchino waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften und beiseite stellen. Olivenöl in der Pfanne erhitzen, Zucchinistücke darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern nach Belieben würzen.

Währenddessen in einem mittelgroßen Topf Wasser mite etwas Salz zum Kochen bringen. Die Möhrenstreifen darin 2 Minuten blanchieren. Mit kaltem Wasser abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen. Anschließend zu den Zucchini geben, kurz durchschwenken. Auf vorgewärmte Teller verteilen und mit den Pinienkernen bestreuen.

Nährwerte (pro Portion):
circa 218 kcal, 8 g Eiweiß, 16 g Fett, 12 g Kohlenhydrate, 6 g Ballaststoffe, 1 BE

Empfehlenswert bei:

Adipositas
Arthrose
Blasenentzündung
Darmkrebs-Nachsorge
Diabetes
Dünndarm-Fehlbesiedelung
Fettleber
Fettstoffwechselstörung
Fibromyalgie
Gicht
Gastritis
Herzschwäche
Lymphozytäre Colitis
Metabolisches Syndrom
Magenverkleinerung
Migräne
Morbus Crohn
MS
Nierensteine (Cystin)
Nierengesunde Ernährung
PCO

Die Ernährungs-Docs | Sendetermin | 11.10.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Gemüse"