Pfeffernüsse

von Zora Klipp

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 180 g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Zimt
  • ½ TL Lebkuchengewürz
  • 1 EL Zitronat
  • 50 g geriebene Mandeln
  • 3 EL Milch
  • 60 g Butter
  • nach Geschmack: 4 EL Wasser
  • nach Geschmack: 200 g Puderzucker

Mehl, Backpulver, Zucker und Salz vermengen. Das Zitronat fein hacken und mit Ei, Honig, Zimt und Lebkuchengewürz hinzufügen. Mandeln und Milch ebenfalls dazugeben. Die Butter in Flocken schneiden und mit den anderen Zutaten zu einem Teig verkneten. Zu einer Rolle formen und 1 Stunde kühl stellen.

Den Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen. Die Teigrolle in circa 2 cm dicke Scheiben schneiden, auf das Blech legen und etwa 15 Minuten backen.

Die Pfeffernüsse auskühlen lassen. Wer mag, stellt aus Puderzucker und Wasser einen Guss her und bestreicht die Kekse damit oder bestreut sie nur mit Puderzucker.

Mein Nachmittag | Sendetermin | 11.12.2020

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Backwaren - süß"