Kandierte Ofentomaten

- +
Person(en)

Zutaten:

Zucker und Wasser in einen Topf geben und vorsichtig aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Läuterzucker abkühlen lassen. Die Tomaten am Stielansatz kreuzweise einritzen und etwa 30 Sekunden in kochendes Wasser legen. Herausnehmen, die Häute abziehen und in den Läuterzucker legen. Dort mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Die Tomaten sollten von der Flüssigkeit bedeckt sein.

Den Ofen auf etwa 66 Grad erhitzen. Die Tomaten abtropfen lassen, auf ein feines Gitter oder Lochblech legen und 10 Stunden in der Wärme garen und leicht trocknen lassen. Sie sind eine leckere Beilage zu Gemüse, Fleisch oder Käse. Man kann sie auf Vorrat herstellen. Dafür sollten sie mit Olivenöl in Gläser gefüllt werden. Abgedeckt mit dem Öl halten sie sich im Kühlschrank mehrere Wochen.

Sass: So isst der Norden | Sendetermin | 06.12.2020

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Gemüse"