Focaccia mit Kräutern (italienisches Fladenbrot)

von Jochen Gaues

Zutaten für den Vorteig (für 2 Bleche):

Das Brot einweichen, mit den anderen Zutaten in eine Rührschüssel geben und 4 Minuten langsam verkneten. Danach etwa 6 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Zutaten für den Hauptteig:

Mehl, Sauerteig, Salz, Zucker, Hefe und Wasser zum Vorteig in die Rührschüssel geben und 4 Minuten langsam kneten, danach 10 Minuten schnell kneten. Der Teig sollte eine Temperatur von 24 Grad haben. 30 Minuten ruhen lassen, dann auf eine Dicke von 1-2 cm ausrollen und auf ein Backblech legen. Darauf das Olivenöl verteilen. Den Knoblauch fein hacken und mit Thymian, Rosmarin und Fenchel auf den Teig streuen. Bei 220-260 Grad (je nach Ofentyp) im vorgeheizten Backofen 15 Minuten goldgelb backen.

Sass: So isst der Norden | Sendetermin | 15.11.2020

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Backwaren - salzig"