Stachelbeer-Sahnecreme-Törtchen

von Birgit Parbs

Zutaten für 6 Förmchen oder eine Tarte-Form (24 cm):

  • 190 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 70 g Puderzucker
  • etwas Salz
  • 300 g Stachelbeeren
  • 2 Eier
  • 80 g Zucker
  • ½ Schote Vanille
  • 100 ml Sahne

Puderzucker, Butter, Salz und 180 g Mehl rasch verkneten und einen Mürbeteig herstellen. Circa ½ Stunde in den Kühlschrank stellen.

Vanilleschote auskratzen. Eier mit 80 g Zucker, 10 g Mehl, Vanillemark, Sahne und 1 Prise Salz zu einem klümpchenfreien Guss verrühren.

Stachelbeeren waschen. Harte Früchte kurz blanchieren, sehr reife Früchte können gleich benutzt werden.

Förmchen oder alternativ eine Tarte-Form einfetten und mit dem Mürbeteig auslegen. Den Boden mit Stachelbeeren bedecken und den Guss gleichmäßig darauf verteilen. Förmchen bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze) circa 25-30 Minuten backen, die Tarte benötigt 35-40 Minuten.

Mein Nachmittag | Sendetermin | 26.06.2020