Cremiges Fisch-Curry mit Reis

von Zora Klipp
- +
Person(en)

Zutaten:

Den Reis in einem Topf mit der doppelten Menge Wasser, Butter und 1 Prise Salz aufsetzen und zum Kochen bringen. Anschließend die Herdplatte auf kleine Stufe stellen und den Reis circa 15 Minuten bei geschlossenem Deckel ziehen lassen.

In der Zwischenzeit Möhre, Zwiebel und Knoblauch schälen. Den Knoblauch fein hacken, Zwiebel und Möhre in breite Streifen schneiden. Die Pilze (zum Beispiel Champignons, Austernpilze, Shiitake-Pilze) putzen und vierteln. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse - bis auf die Zuckerschoten - darin anbraten. Currypulver und Currypaste hinzufügen, etwas mitbraten lassen und alles mit Kokosmilch aufgießen. 2-3 Minuten köcheln lassen.

Währenddessen den Seelachs (oder anderen weißen Fisch) in walnussgroße Stücke schneiden und die Zuckerschoten halbieren. Beides in die köchelnde Pfanne geben und circa 5 Minuten ziehen lassen. Mit etwas Salz und Pfeffer und nach Geschmack mit Chili und Koriander abschmecken. Zusammen mit dem Reis servieren.

Mein Nachmittag | Sendetermin | 11.02.2020