Gefüllte Champignons mit Räuchertofu

von Medicum Hamburg
- +
Person(en)

Zutaten:

  • 10 große Champignons
  • 150 g geräucherter Tofu
  • 1 Tomate
  • 5 entsteinte Oliven
  • 1 (à 125 g) Kugel Mozzarella
  • alternativ: Feta
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Pinienkerne
  • 2 EL getrocknete Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Champignons mit einer Pilzbürste oder einem Küchentuch putzen und jeweils den Stiel entfernen. Den Tofu über einer Schüssel mit den Händen zerbröseln. Tomate waschen und in kleine Würfel schneiden, dabei den Stielansatz entfernen. Oliven in Würfel schneiden. Mozzarella ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Den Tofu mit Tomate, Oliven und Mozzarella mischen. Öl, Pinienkerne und getrocknete Kräuter (geeignet sind etwa Oregano, Basilikum und Petersilie) dazugeben und die Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Die Champignons auf der Kappe nebeneinander auf das Blech setzen und mit der Tofu-Masse füllen. Die gefüllten Champignons im Ofen auf der mittleren Schiebeleiste 10 bis 12 Minuten garen. Herausnehmen und vor dem Servieren kurz abkühlen lassen.

Tipp:

Statt im Ofen kann man die Champignons auch gut auf dem Grill zubereiten. Dazu die Champignons mithilfe der Grillzange auf der Kappe auf den Grill setzen und etwa 15 Minuten garen lassen.

Beim Garen im Backofen lassen sich die gefüllten Champignons gut mit Ofenpommes kombinieren. Die Champignons in diesem Fall im letzten Gar-Drittel der Pommes mit in den Ofen geben. Auch ein grüner Blattsalat passt gut dazu.

Nährwerte (pro Portion):
347 kcal, 23 g Eiweiß, 27 g Fett, 4 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe

Empfehlenswert bei:

Adipositas
Blasenentzündung
Diabetes
Dünndarm-Fehlbesiedelung
Fettleber
Hashimoto
Herzschwäche
Metabolischem Syndrom
MS
PCO-Syndrom
Sodbrennen

Die Ernährungs-Docs | Sendetermin | 03.02.2020