Schwarzwurzeln im Pergament mit Orange und Salat

- +
Person(en)

Zutaten für die Schwarzwurzeln:

Die Zitrone auspressen, die Schwarzwurzeln schälen. In eine Schüssel Wasser mit etwas Zitronensaft legen, da sie sich sonst verfärben. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Orangenabrieb, Zitronenabrieb, Thymian und fein geschnittenem Knoblauch marinieren.

Vier Pergamentpapiere (30 x 30 cm) zurechtlegen und die marinierten Schwarzwurzeln darauf verteilen. Mit Orangensaft, etwas Zitronensaft und Honig würzen. Jeweils 1 EL Olivenöl hinzugeben, das Papier einrollen und verschließen. Die Schwarzwurzeln im Pergament bei 160 Grad Umluft 30 Minuten im Ofen garen.

Haselnüsse in einer Pfanne rösten und 1 TL Honig hinzufügen und karamellisieren lassen. Etwas Olivenöl, Salz und Baharat dazugeben und alles auskühlen lassen. Die Nüsse hacken und die Schwarzwurzeln damit garnieren.

Zutaten für den Salat:

  • 150 g gemischter  Salat
  • 1 Zitrone
  • 1 Orange
  • 1 EL Honig
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Den Salat waschen. Zitrone und Orange auspressen und den Saft zusammen mit den restlichen Zutaten in ein Schraubglas geben und kräftig schütteln. Den Salat erst kurz vor dem Servieren mit dem Dressing marinieren und zu den Schwarzwurzeln reichen.

Zutaten für das Pesto:

Alle Zutaten in einen Mixer geben, mit Salz und Pfeffer würzen und zu einem feinen Pesto mixen. Gelingt auch mit einem Pürierstab.

Weiterführende Informationen:

Mein Nachmittag | Sendetermin | 06.01.2020