Schwarzwurzel-Cremesuppe mit Ei und Trüffel

von Marianus von Hörsten
- +
Person(en)

Zutaten:

  • 900 g Schwarzwurzeln
  • 4 EL Essig
  • 3 Schalotten
  • 100 g Butter
  • 300 ml Weißwein
  • 400 ml Milch
  • 100 g Schmand
  • 1 Zitrone
  • 4 (Größe M) Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 15 g (am besten aus dem Perigord) Trüffel

Den Essig mit 1 l Wasser in eine Schüssel geben. Die Schwarzwurzeln waschen und dann schälen. Dabei am besten Einweghandschuhe tragen, da die Wurzeln einen klebrigen Saft absondern, der sich schwarz färbt. Die Wurzeln in 3 cm lange Stücke schneiden und in das Essigwasser legen, damit sie sich nicht verfärben.

Schalotten schälen und fein würfeln. In einem hohen Topf die Hälfte der Butter schmelzen. Die Schalotten darin andünsten. Gut zwei Drittel der Schwarzwurzeln dazugeben und 5 Minuten mitdünsten, salzen. Mit Weißwein und Milch ablöschen und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten kochen, bis die Schwarzwurzeln schön weich sind. Den Schmand unterrühren und die Suppe mit einem Pürierstab oder in einer Küchenmaschine fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Suppeneinlage die restliche Butter in einem Topf schmelzen. Die übrigen Schwarzwurzeln 5 Minuten darin andünsten, salzen und mit 50 ml Wasser aufgießen. Bei mittlerer Hitze circa 10 Minuten bissfest garen, dabei immer wieder umrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Eier in ausreichend Wasser circa 7 Minuten wachsweich kochen, dann kalt abschrecken, schälen und halbieren.

Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Die Trüffel vorsichtig abbürsten - nicht waschen, da sie dann matschig wird.

Anrichten:

Die Schwarzwurzelsuppe auf Suppenschüsseln oder tiefe Teller verteilen und die Suppeneinlage und je 2 Eihälften hineinsetzen. Den Schnittlauch darüberstreuen und den Trüffel in Spänen darüberhobeln oder reiben.

Weiterführende Informationen:

Eine Suppe aus Schwarzwurzeln kochen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 25.11.2019 | 11:20 Uhr

Sendetermin | 25.11.2019