Dreierlei Topinambur mit Räucherlachs

von Daniel Bockholt
- +
Person(en)

Zutaten:

Etwa zwei Drittel der Knollen vorsichtig schälen. Zitrone auspressen und den Saft in reichlich Wasser geben. Die geschälten Knollen hineingeben - so laufen sie nicht an.

Die Hälfte der geschälten Knollen halbieren und in der geschmolzenen und gewürzten Butter bei 160 Grad Umluft gut 25 Minuten im Ofen garen. Anschließend aus der Butter nehmen und auf einem Krepp-Papier abtropfen lassen.

Unterdessen die zweite Hälfte der geschälten Knollen in Salzwasser weichkochen und anschließend mit Milch und einem Teil der flüssigen Butter zu einem geschmeidigen Püree verarbeiten.

Die restlichen Knollen gut säubern, in Spalten schneiden und in Rapsöl mit wenig Butter in einer Pfanne knusprig ausbraten.

Alles zusammen mit dem Lachs anrichten und mit frischer Petersilie dekorieren.

Weiterführende Informationen:

Sendetermin | 21.11.2019