Gefüllter Ofen-Kürbis

von Thomas Sampl

Zutaten (für 2 Personen):

Grünkern über Nacht einweichen.

Die Kürbisse (Hokaido, Sweet Dumpling oder Mandarinen-Kürbis) gut waschen und das obere Drittel mit dem Stielansatz abschneiden. Das faserige Fruchtfleisch und die Kerne entfernen. Die ausgehöhlten Kürbisse innen mit Rapsöl einreiben, salzen und pfeffern.

Karotten, Birnen und Lauch in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Knoblauch und fein gehackte Petersilie sowie den eingeweichten Grünkern ebenfalls in die Schüssel geben.

Kürbiskerne ohne Öl in einer Pfanne anrösten, grob hacken und zu den anderen Zutaten geben. Alles gut mischen, mit Salz und Pfeffer würzen, Currypaste nach Geschmack und Schärfe drunterrühren und die Kürbishälften damit befüllen. Auf ein Backblech stellen und 20 Minuten bei 200 Grad im Ofen backen.

Etwas Kürbiskernöl auf die Füllung geben, die Kürbisse mit einer Scheibe Mozzarella abdecken und weiter backen, bis der Käse zerlaufen ist.

Sendetermin | 29.10.2019