Bittere Schokolade

Zutaten (für etwa 1 Tafel):

  • 40 g Kakaomasse
  • 60 g Kakaobutter
  • 2 EL Honig oder Puderzucker
  • nach Geschmack: Nüsse oder/und Rosinen

Kakaomasse und Kakaobutter erwärmen, Honig oder Puderzucker hinzufügen. Die Masse auf 45 Grad erhitzen, dann auf 28 Grad abkühlen lassen. Das geht entweder mit einem Wasserbad oder man gießt die Schokolade auf eine kalte Fläche. Im Anschluss wieder in die Schüssel geben und auf 31 Grad temperieren.

Erst jetzt wird die Schokolade in eine Tafel oder auf ein Blech gegossen. Je nach Geschmack Nüsse oder Rosinen drauf streuen und im Kühlschrank fest werden lassen. Nach etwa 30 Minuten ist die Schokolade fertig.

Sendetermin | 21.10.2019