Topinambur-Mädesüßeis mit Himbeeren

Zutaten für Topinambureis

  • 4 Eigelb
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Sahne
  • 100 g Zucker
  • 15 g Mädesüß
  • 200 g Topinambur
  • 30 g Butter
  • 1 Prise Salz

Die Milch, die Sahne und das Mädesüß in einen Topf geben und langsam aufkochen. Dann vom Herd nehmen und ziehen lassen. Die Topinambur in kleine Würfel schneiden und in der Butter von allen Seiten goldbraun rösten. Mit einer Prise Salz würzen. Die Eigelbe mit dem Zucker verrühren. Das Mädesüß-Milch-Sahne-Gemisch nochmals aufkochen und unter ständigem Rühren durch ein Sieb zu den Eigelben geben. Nun alles zusammen mit den gerösteten Topinamburwürfeln fein mixen. Im Kühlschrank 24 Stunden durchkühlen lassen und dann in einer Eismaschine gefrieren.

Zutaten für karamellisierte Sonnenblumenkerne

  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 10 g Zucker
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Prise Salz

Die Sonnenblumenkerne im Ofen bei 160 Grad 10 Minuten erwärmen. In der Zwischenzeit den Zucker mit einem Schluck Wasser in einem Topf bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Dann die Hitze auf ein Minimum reduzieren, die warmen Sonnenblumenkerne und das Rapsöl zugeben. Vermischen und dann auf ein Blech zum Auskühlen geben. Mit einer Prise Salz würzen.

Zutaten für marinierte Himbeeren

  • 400 g Himbeeren
  • 50 g Likör
  • 40 g Puderzucker

Die Himbeeren mit dem gesiebten Puderzucker und dem Likör (Wildkirsche) vermischen.

Was wird noch benötigt?

  • Ringelblumen
  • Kornblüten

Anrichten

Die Himbeeren in die Mitte des Tellers geben und mit den karamellisierten Sonnenblumenkernen bestreuen. Eine Nocke von dem Eis darauf geben. Mit den Blüten bestreuen.
Guten Appetit!

Sendetermin | 19.09.2019