Leichte Soljanka mit Rosmarin-Oregano-Brot

Zutaten für die Gemüsebrühe:

  • 2 große Möhren
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Stange Lauch
  • 2-3 Stangen Sellerie
  • 1 Zwiebel
  • 2 l Wasser
  • 1 EL ganze schwarze Pfefferkörner
  • 1 EL grobes Salz
  • zum Anbraten: etwas Schmalz

Das Gemüse waschen, schälen und in Würfel schneiden. Schmalz in einem Topf erhitzen und das Gemüse und die Petersilie dazugeben und anschwitzen, aber nicht rösten. Wasser, Salz und Pfeffer hinzufügen und 1 Stunde sanft köcheln lassen.

Zutaten für die Soljanka (für 6 Personen):

  • 50 g gemischte Salami von Schwein und Rind
  • 250 g Jagdwurst
  • Zwiebeln
  • Paprika
  • ½ Glas Gewürzgurken
  • zum Anbraten: etwas Schmalz
  • 250 g Tomatenketchup
  • 100 g Tomatenmark
  • 1 EL edelsüßes Paprikapulver
  • 1 TL scharfes Paprikapulver
  • 3 TL Ajvar
  • 1 Prise Pfeffer
  • Salz

Zwiebeln schälen und würfeln. Salami und Jagdwurst in kleine Stücke schneiden. Paprika waschen und in dünne Streifen schneiden. Gewürzgurken durch ein Sieb abtropfen lassen. Ein Schnapsglas des Gewürzgurkenwassers aufbewahren. Die Gewürzgurken in Streifen schneiden.

Schmalz in einem Topf erhitzen, Zwiebeln dazugeben und auf schwacher Hitze hellgelb anschwitzen. Salami und Jagdwurst mit anbraten, Paprika unterrühren und anschmoren. Mit 1 l Gemüsebrühe ablöschen und die Gewürzgurken dazugeben. Ketchup, Tomatenmark, Ajvar, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Gewürzgurkenwasser dazugeben und das Ganze 20 Minuten mit Deckel köcheln lassen. Nach Belieben nachwürzen.

Zutaten für das Rosmarin-Oregano-Brot:

  • 500 g Dinkelmehl
  • 300 ml eiskaltes Wasser
  • ¼ Würfel frische Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Oregano
  • 2 EL Rosmarin

Das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken und die frische Hefe hineinbröckeln. Zucker, Salz, Oregano und Rosmarin dazugeben. Das Wasser dazugießen und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt etwa 8 Stunden im Kühlschrank gehen lassen. Anschließend im vorgeheizten Backofen (240 Grad Ober-/Unterhitze) 15 Minuten backen. Auf 200 Grad herunterschalten und das Brot weitere 15 Minuten backen. Die Backzeit kann je nach Ofen variieren.

Anrichten:

  • 6 EL saure Sahne

Die Soljanka in Schalen oder tiefe Teller geben, mit je 1 EL saurer Sahne garnieren und mit dem frischen Rosmarin-Oregano-Brot servieren.

Ve Spindler und ihre Freundin Isabell Kottmann (r.) bereiten Frikadellen in der Küche zu. © NDR/Doclights GmbH Foto: Melanie Greim

Koch/Köchin: Ve Spindler

Letzter Sendetermin: 21.08.2019