Erdbeer-Muffins

Zutaten (für 12 Stück):

  • 100 g flüssige Butter
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Dinkelmehl
  • Mark von ½ Vanille-Schote
  • 2 Eier
  • 2 EL Haferflocken
  • 2 TL Backpulver
  • 250 g (10%) Joghurt
  • 150 g Erdbeeren

Erdbeeren putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden.

Butter, Eier, Gewürze, Zucker und Joghurt mit einem Mixer gut verrühren. Mehl, Haferflocken und Backpulver mischen und damit vermengen. Die Erdbeerstücke unterheben.

Den Teig mit einem Spritzbeutel ohne Tülle auf 12 Muffinförmchen verteilen. In einem Muffinblech 25-30 Minuten bei 180 Grad (Umluft) backen. Auskühlen lassen.

Zutaten für das Topping:

  • 300 g Erdbeeren
  • 2 Päckchen Vanille-Zucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 250 g (10%) Joghurt
  • nach Belieben: roter Tortenguss oder Konfitüre

Vanille-Zucker und Sahnesteif mischen und unter den Joghurt rühren. Kurz quellen lassen. Die Masse mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle auf alle Muffins verteilen. Die Erdbeeren je nach Größe vierteln und auf die Muffintörtchen setzen. Nach Wunsch zusätzlich mit Tortenguss oder aufgelöster Erdbeerkonfitüre bestreichen und sofort servieren.

Erdbeer Muffins

Koch/Köchin: Birgit Parbs

Letzter Sendetermin: 24.05.2019