Rhabarber-Baiserkuchen vom Blech

Zutaten für den Teig:

  • 250 g weiche Butter
  • ca. 225 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 3 Tassen Mehl
  • ca. 150 g Speisestärke
  • 3 gestrichene TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • zum Einstreichen: Fett

Alle Zutaten zu einem Rührteig verarbeiten und auf ein gut gefettetes, tiefes Blech streichen.

Zutaten für den Belag:

Das Obst putzen und waschen. Den Rhabarber in mundgerechte Stücke schneiden und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Bei 180 Grad circa 45 Minuten auf der mittlerer Schiene backen.

Zutaten für das Baiser:

  • 6 frische Eier
  • 1 TL Zitronensaft
  • ca. 225 g Zucker

Die Eier trennen. Das Eiweiß sehr steif schlagen, dabei den Zitronensaft hinzufügen und den Zucker langsam einrieseln lassen. Auf dem noch heißen Kuchen gleichmäßig wellenartig verteilen. Bei 230 Grad 2-3 Minuten überbacken.

Fertiger Rhabarberkuchen vom Blech.

Koch/Köchin: Heike Diederichs

Letzter Sendetermin: 10.04.2019