Lachs-Päckchen mit Gemüse und Feta

Zutaten (für 2 Personen):

Ofen auf 180 Grad vorheizen. 2 Bögen Pergamentpapier und Küchengarn zurechtlegen.

Das Gemüse waschen und putzen. Die Frühlingszwiebeln in Ringe, Paprika und Zucchino in Würfel schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben.

Das küchenfertige Lachsfilet und die Krabben abspülen und trocken tupfen. Lachs in mundgerechte Stücke teilen, Feta zerkrümeln und beides zusammen mit den Krabben zum Gemüse geben. Nach Belieben mit Pfeffer und frischen oder getrockneten Kräutern würzen. Alles gut vermischen.

Lachs-Gemüse-Mischung auf die beiden Pergamentbögen geben. Mit dem Papier wir Bonbons einschlagen, an den Seiten eindrehen und mit Küchengarn zusammenbinden. Auf ein Backblech setzen und 10-15 Minuten im vorgeheizten Ofen garen.

Statt Krabben oder Shrimps kann man auch mehr Lachs verwenden.

Nährwerte pro Portion:
473 kcal, 28 g Fett, 13 g Kohlenhydrate, 42 g Eiweiß, 6 g Ballaststoffe

Tipp:

Bei Divertikulose die Paprika am besten mit einem Sparschäler schälen.

Empfehlenswert bei:

Diabetes
Divertikulose
Fußpilz

Letzter Sendetermin: 21.01.2019