Schoko-Orangen-Torte

Zutaten für den Biskuit:

  • 6 Eier
  • 175 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 75 g Stärke
  • 40 g Kakao
  • 1 gehäufter TL Backpulver

Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver mischen und vorsichtig unter den Eischaum heben. Bei circa 160 Grad Umluft 25-30 Minuten backen. Auskühlen lassen und zweimal teilen.

Zutaten für die Füllung:

  • Orangenmarmelade
  • 4-5 Orangenfilets
  • 800 ml geschlagene Sahne
  • nach Wunsch: Orangenlikör

Den unteren Biskuitboden mit Orangenmarmelade bestreichen. Mit Sahne bedecken und den nächsten Boden auflegen. Nach Wunsch mit Orangenlikör beträufeln und mit Orangenfilets belegen. Wieder mit Sahne bestreichen, den nächsten Boden auflegen, mit Orangenlikör beträufeln und die restliche Sahne darüber verteilen.

Zutaten für Decke und Garnitur:

  • ca. 200 g Marzipan
  • 100 ml Sahne
  • 200 g dunkle Schokolade
  • geschlagene Sahne
  • Orangenfilets

Aus der Marzipanmasse eine Decke ausrollen und auf die Torte legen. Die Sahne kurz aufkochen lassen und die Schokolade darin schmelzen. Abkühlen lassen. Anschließend die Schokocreme auf die Torte streichen.

Mit einem Spritzbeutel Sahnetupfer herstellen und die Torte damit sowie mit Orangenfilets dekorieren.

Sven Tietzer zu Gast bei Corinna Kruse im Café Q

Koch/Köchin: Corinna Kruse und Sandra Waidikat

Letzter Sendetermin: 16.01.2019