Flambierte Banane mit Zitrusfrüchte-Salat

Zutaten für die Bananen (für 4 Personen):

  • 2 Bananen
  • 3 EL Anisschnaps
  • 0,2 l süße Sahne
  • 1-2 EL Butter

Zutaten für den Salat:

  • 3 Apfelsinen
  • 2 Clementinen
  • 3 Grapefruit
  • 3 Blutorangen
  • 0,2 l Multivitaminsaft
  • 1 EL Orangen- oder Himbeer- Marmelade
  • Kerne von einem halben Granatapfel
  • 3 EL Honig
  • Minze

Die Zitrusfrüchte wie folgt filetieren: Schalen und Außenhäute bis zum Fruchtfleisch abschneiden, dann die Filets zwischen den Trennwänden herauslösen. Den Multivitaminsaft auf 2 EL Flüssigkeit reduzieren.

Den Granatapfel aufbrechen und die Kerne vorsichtig auslösen. Die Frucht legt man dabei am besten in eine Schale mit Wasser. So können die Fruchtkerne nicht spritzen.

Die Zitrusfrucht-Filets mit Honig, Granatapfelkernen und 2 EL gehackter Minze vermengen. Den eingekochten Saft mit der Marmelade in ein Glas mit Deckel (Marmeladenglas) geben. Das Glas verschließen und kräftig schütteln, dann die Marinade zu den Früchten geben. Den Salat etwas durchziehen lassen.

Die Bananen schälen, in Stücke schneiden und in Butter ein bis zwei Minuten vorsichtig braten. Nun den Schnaps hinzufügen und anstecken. Die flambierten Bananen mit Sahne ablöschen und etwa 1 Minute bei milder Hitze köcheln lassen.

Servieren:

Die flambierten Bananen anrichten. Den Fruchtsalat in Schüsseln füllen und separat dazu servieren.

Flambierte Banane mit Zitrusfrüchte-Salat © NDR Foto: Florian Kruck

Koch/Köchin: Rainer Sass

Letzter Sendetermin: 12.01.2019