Souvlaki-Spieße mit Putenbrust

Zutaten (für 4 Spieße):

Putenbrust säubern und in Würfel schneiden. Paprikaschoten und Zwiebeln schälen und in Stücke teilen. Fleisch, Gemüse, Peperoni und Zwiebeln nacheinander auf Holz- oder Edelstahlspieße schieben.

Die Spieße mit geräuchertem Paprikapulver, Gyros-Gewürz sowie Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl bepinseln. Die Spieße 5-6 Minuten auf einem vorgeheizten Grill garen.

Zu diesem Rezept passt:

v.l.: Stelios Kiosoglidis, Rainer Sass und Georgios Kiosoglidis © NDR/dmfilm/Florian Kruck

Koch/Köchin: Rainer Sass

Letzter Sendetermin: 30.12.2018