Haselnusscreme-Kugeln

Zutaten (für 15 Stück):

Mascarpone, Quark, Nussmus und gehackte Haselnüsse (etwas für die Verzierung aufbewahren) gründlich verrühren. Die Masse mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit sie formbar wird.

Mit einem Teelöffel kleine Portionen von der Teigmasse abstechen und daraus mit den Händen rasch kleine Kugeln formen.

Je einen Haselnusskern in jede Kugel drücken. Die Kugeln in den restlichen gehackten Haselnüssen wälzen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Nährwert pro Kugel:
187 kcal, 19 g Fett, 2 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 2 g Ballaststoffe

Empfehlenswert bei:

COPD
Fersensporn
Fettstoffwechselstörung
Fruktose-Intoleranz
Gastritis
Gicht
Hashimoto
Herzschwäche
Magen-Bypass
Migräne
MS
Nierensteinen (Kalziumoxalatsteine)
PCO-Syndrom
Rosazea
Untergewicht
Wechseljahresbeschwerden
Zöliakie

Letzter Sendetermin: 11.02.2019