Harzer Höhenvieh in Meerrettichsoße

Zutaten für das Fleisch (für 4 Personen):

Alle Zutaten mit 2 Liter Wasser in einen großen Topf geben, aufkochen und 1 ½-2 Stunden köcheln lassen.

Zutaten für die Soße:

  • 50 g Mehl
  • 40 g Butter
  • 0,7 l Brühe
  • 0,3 l Milch
  • 100 g geriebener Meerrettich

Mehl und Butter anschwitzen, mit Brühe und Milch auffüllen und 15 Minuten köcheln lassen.
Den Meerrettich dazugeben und abschmecken.

Zutaten für die Kartoffeln:

Kartoffeln und Karotten in circa 1 cm große Stücke würfeln. Karotten in Brühe circa 5 Minuten kochen, dann die Kartoffeln dazugeben und 15 Minuten weiterköcheln lassen. Zum Schluss Kümmel und Petersilie hinzufügen.

Zutaten für Salat:

  • 500 g Rote Bete
  • 60 g gewürfelte Zwiebel
  • 30 g Zucker
  • 4 EL Essig
  • 2 EL Rapsöl
  • nach Geschmack: Salz und Pfeffer
  • 2 Äpfel

Rote Bete schälen, im Ganzen circa 30 Minuten weich kochen, abkühlen lassen und in Scheiben
schneiden. Mit Zwiebelwürfeln, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Die Äpfel schälen, entkernen und beimengen. Das Rapsöl hinzufügen und den Salat umrühren.

Das Essen auf einem Teller angerichtet

Koch/Köchin: Michael Schäfer

Letzter Sendetermin: 18.11.2018