Kartoffelsuppe mit karamellisiertem Apfel

Zutaten (für 4 Personen):

  • 4 Schalotten
  • 100 g Sellerie
  • ¼ Stange Porree
  • 100 g Butter
  • 300 g Delikat- ( z.B. Princess) Kartoffeln
  • 75 ml Weißwein
  • 600 ml Gemüsefond
  • Lorbeerblatt
  • 200 ml Schlagsahne
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 Zweige Majoran
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 200 g Schmand
  • ½ Bund Petersilie
  • 2 Scheiben Graubrot
  • 1 (z.B. Herbstprinz) Apfel
  • 50 g Zucker
  • 1 Stück frischer Meerrettich

Schalotten, Sellerie und Porree kleinschneiden und im einem Topf in 50 g Butter anschwitzen. Kartoffeln schälen, waschen, würfeln und dazugeben. Mit dem Weißwein ablöschen und alles reduzieren lassen. Anschließend den Suppenansatz mit dem Gemüsefond auffüllen, das Lorbeerblatt dazugeben und 15 Minuten köcheln lassen. Die Sahne hinzufügen und weitere 10 Minuten auf kleiner Flamme kochen.

Währenddessen den Apfel in Spalten schneiden und das Kerngehäuse entfernen. Den Zucker in einer heißen Pfanne karamellisieren lassen. Wenn er eine goldbraune Farbe angenommen hat, die Apfelspalten kurz darin schwenken.

Die restliche Butter in einer Pfanne mit dem Majoran und dem klein gehackten Knoblauch schmelzen. Graubrot in Würfel schneiden und diese in der Pfanne rösten, bis sie knusprig sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Petersilie hacken, mit dem Schmand verrühren und ebenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Lorbeer aus der fertigen Suppe entfernen, die Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Zum Anrichten die karamellisierten Äpfel und Croutons gleichmäßig auf Suppenteller verteilen. Die heiße Suppe einfüllen und jeweils 1 großen Löffel Petersilienschmand daraufgeben. Zum Schluss nach Belieben etwas frischen Meerrettich darüber reiben.

So schmeckt der Herbst: Kartoffelsuppe mit Apfel

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | 02.11.2018 | 12:15 Uhr

Theresa Baumgärtner und Johannes Schröder zwischen frischem Gemüse in einem Hochbeet. © NDR Foto: Claudia Timmann

Koch/Köchin: Johannes Schröder

Letzter Sendetermin: 02.11.2018