Gebratene Kräuterseitlinge auf Rote-Bete-Carpaccio

Zutaten (für 4 Personen):

Rote Bete circa 30 Minuten in Wasser garkochen, abkühlen lassen und in möglichst dünne Scheiben schneiden. Zur Not kann man auch fertig gekochte Rote Bete aus dem Supermarkt verwenden.

Öl, Essig, Salz, Pfeffer und gemahlenen Anis zu einem Dressing verrühren. Rote Bete auf vier Teller verteilen, das Dressing darüber geben.

Pilze putzen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Pilze darin von beiden Seiten goldbraun braten. Pilze etwas abkühlen lassen.

Petersilie waschen und trocknen lassen, fein hacken. Käse in feine Scheiben hobeln oder zerbröckeln.

Pilze auf der Roten Bete verteilen. Petersilie und Käse darüber geben. Nochmals mit schwarzem Pfeffer würzen.

Hier fühlt sich besonders die artenreiche Vogelwelt wohl. © NDR/Joker Pictures GmbH

Sendung/Quelle: Der schönste Kleingarten des Nordens

Koch/Köchin: Beate Meding

Letzter Sendetermin: 30.09.2018