Gemüse-Lachsbowl mit Glasnudeln

Zutaten für die Sojamarinade (für 4 Personen):

  • 4 EL mild gesalzene Sojasoße
  • 1-2 EL Honig
  • Saft von 2 Zitronen
  • 1 kleine, in feine Scheiben geschnittene Chili
  • 1 TL fein gewürfelter Ingwer
  • 1 EL geröstetes Sesamöl

Alle Zutaten miteinander vermengen und 10 Minuten ziehen lassen.

Zutaten für den Lachs:

  • 300 g Lachsfilet
  • Saft von 1 Zitrone
  • Saft von ½ Orange
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 1 TL Soja-Marinade
  • Meersalz
  • grober Pfeffer
  • etwas fein geschnittener Koriander

Den Lachs fein würfeln und mit den restlichen Zutaten vermengen. Circa 5-10 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

Zutaten für Gemüse und Nudeln:

Die Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen und circa 3-5 Minuten ziehen lassen. Rotkohl, Karotten und Zwiebeln waschen und in feine Streifen schneiden. Mit jeweils 1 EL Honig, 1 EL Olivenöl, Saft von ½ Zitrone und etwas durchgedrücktem Knoblauch marinieren und leicht kneten, damit das Gemüse weicher wird. Mit Meersalz abschmecken.

Zutaten für den Dip:

  • 1 Avocado
  • Saft von ½ Limette
  • Meersalz
  • Chili
  • Honig

Die Avocado waschen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch herauslösen. Mit dem Limettensaft pürieren und mit Meersalz, Chili sowie Honig abschmecken.

Anrichten:

Die Glasnudeln in eine Schale geben und die Sojamarinade darüber gießen. Das Gemüse um die Glasnudeln verteilen und in der Mitte die Lachswürfel platzieren. Avocado-Dip, geröstete Erdnüsse und gehackten Koriander dazugeben.

Vier Portionen der Gemüse-Lachbowl stehen auf einer Küchenarbeitsfläche.

Koch/Köchin: Tarik Rose

Letzter Sendetermin: 27.08.2018