Gebratene Salatherzen mit Pfirsich und Mozzarella

Zutaten (für 4 Personen ):

  • 4 Salatherzen
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 4 Weinbergpfirsiche
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 9 EL Olivenöl
  • 1 TL Sesamöl
  • ½ TL Zucker
  • nach Geschmack: 1 Bund Kräuter
  • 1 Kugel Mozzarella
  • Salz
  • Pfeffer

Die Salatherzen halbieren, die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Streifen schneiden. Die Pfirsiche waschen, entsteinen und in Spalten schneiden. Die Zitrone waschen, die Schale fein abreiben, auspressen und 4 EL Saft auffangen. Zitronensaft und -schale mit 5 EL Olivenöl, Sesamöl und Zucker in einer kleinen Schale verquirlen. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Salatherzen mit 3 EL Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze auf der Schnittseite goldbraun braten. Dann wenden, kurz weiterbraten und auf Tellern anrichten. Die Frühlingszwiebeln mit dem restlichem Olivenöl in die noch heiße Pfanne geben, einmal durchschwenken und das Dressing hinzufügen.

Den Mozzarella in Stücke zupfen und zusammen mit den Pfirsichen mit den Salatherzen anrichten. Mit dem Dressing und frisch gezupften Kräutern servieren.

Eine Portion Salatherzen mit Pfirsichen.

Koch/Köchin: Elli Neubert

Letzter Sendetermin: 20.08.2018